Inktober Part 1

Hey Leute,

mein erster Inktober Report ist hier! Es ist der achte Tag und ich habe soweit 3 davon genutzt 😀

Ich hatte mir „Strong Women“, starke Frauen, als Thema gesetzt. DafĂŒr zeichne ich insgesamt 17 Frauen aus Videospielen, Filmen, Serien, Cartoons und Comics, die ich als Stark empfinde. Sei es physische StĂ€rke oder charakterliche ist dahingestellt. Das könnt ihr fĂŒr euch aus machen 😛

Die ersten Drei, die hier schon das halbe Bild einnehmen sind Disneys Merida, Ururaka Ochako von My Hero Academia und Nico Robin von One Piece. Die GrĂ¶ĂŸe der Charaktere auf dem Bild hat aber nichts damit zu tun, welche ich davon am besten finde oder sowas. Es ist einfach nur das Layout, das ich gewĂ€hlt habe.

Könnt ihr im voraus erraten, wer da noch alles kommt? 14 davon sind immerhin noch nicht gezeichnet!

2 von 3

Was meine AuftrĂ€ge angeht kann ich erleichtert sagen, dass ich 2 von 3 letzte Woche fertig gestellt habe! Diese Woche kann ich mich also in aller Ruhe auf das letzte konzentrieren. Die zwei fertigen hatte ich zuerst fertig gestellt, weil ich die selbst in druck geben musste und das auch seine Zeit braucht. Ich hoffe sehr, dass die Bilder pĂŒnktlich ankommen. 🙂

Wenn es soweit ist und sie ausgeliefert sind werde ich sie auch posten, soweit der Auftraggeber einverstanden ist. Also die ersten zwei könnt ihr Anfang nÀchster Woche erwarten und das dritte dann erst nÀchsten Monat.

Filler Story

Da ich jetzt schon alles Job relevante erzĂ€hlt habe, ein kleiner Ausflug in die fantastische Welt von Dungeon & Dragons. Ich hab' vergangene Woche neben der Arbeit ein paar D&D Sessions auf Youtube nachgeholt und dadurch D&D Beyond entdeckt. In erster Linie habe ich mir dort die Rassen und Klassen angeschaut, aber am Ende habe ich all meine Lieblingscharaktere aus frĂŒheren Pen & Paper Runden, die ich selbst gespielt habe ins D&D Universum ĂŒbersetzt. Das ging, weil D&D Beyond ein super guten Character Builder anbietet! (allerding komplett in englisch)

Das ist mein D&D Trio: (von Links nach Rechts)

Kalem, der Fighter Elf. Er wurde von klein auf von einem Ork aufgezogen und in Kampf und Überleben unterrichtet. Nach jedem gewonnenem Kampf fĂŒhlt er sich verpflichtet seine Signatur da zu lassen. Er war ursprĂŒnglich mein Earthdawn Charakter.

Kremp, der Wind Genasi Ranger. Um genau zu sein, der Weiße Ranger! Er hĂ€lt sich fĂŒr ein Held und stellt sich bei jeder Gelegenheit als solcher auch vor. Von den Dreien war er schon immer mein D&D Charakter, aber starb ziemlich frĂŒh in der ursprĂŒnglichen Kampagne unter fragwĂŒrdigen UmstĂ€nden...

Ta'ir, der menschliche Rogue. Er ist ein wandernder HĂ€ndler, liebt Edelsteine und ist immer begleitet von seinem treuen Esel Dumpfbrot. Er war von den Dreien mein aller Erster Pen & Paper Charakter und ich spielte ihn in einigen DSA Kampagnen.

Ich hoffe wirklich sehr einem der Drei eventuell bald wieder spielen zu können. Ich vermisse Pen & Paper wirklich sehr, aber in meiner Umgebung findet sich leider kaum jemand, mit dem man regelmĂ€ĂŸig spielen kann. Aber T und ich reden schon lĂ€nger darĂŒber eine Online Gruppe zu starten. Wir schauen uns derzeit allerdings um welche technischen Mittel uns zur VerfĂŒgung stehen. Zur Zeit bietet sich D&D einfach am besten an. D&D Beyond hat wunderbare interaktive CharakterblĂ€tter und dann gibt es noch das Roll20 Tool, mit dem man verschiedene Kampagnen spielen kann und es hat auch sĂ€mtliche Regeln, Items und Maps verfĂŒgbar. T allerdings wĂŒrde es bevorzugen ein eigenes Abenteuer mit idealerweise einem eigenen System zu spielen. Einerseits kann ich es nachvollziehen, aber das heißt auch viel mehr Vorbereitungsarbeit. An sich ein grundlegendes System haben wir schon ausgearbeitet, aber dann mĂŒsste man sich noch Monster, Gegner und NPCs ĂŒberlegen. Mit dem Werten und FĂ€higkeiten muss man dann auch ein anstĂ€ndiges Balancing herausfinden... Da finde ich es einfacher ein bestehendes System mit einer ĂŒber Jahrzehnte manifestieren Welt zu benutzen. Aber naja, momentan ist er im Urlaub. Er kommt aber bald wieder und dann reden wir noch einmal darĂŒber 🙂

Bleibt sauber.

Abe

Besten Dank an meine Patreon-Helfer:

Taijj, Kerry

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*